rhoentourist.de  Lage & Anfahrt  |  Kontakt  |  Impressum
 

 Fulda, Barockstadt im Osten Hessens am Rande der hessischen Rhön

rhoentourist.de - Urlaub in der Rhön Orte in der Rhön, Bischofsheim, Fulda, Bad Kissingen, Poppenhausen, Bad Brückenau, Hilders, Gersfeld Sehenswürdigkeiten in der Rhön Berge und Kuppen in der Rhön, Kreuzberg, Wasserkuppe, Milseburg, Heidelstein & Co Freizeit, Sport, Ski, Mountainbike und Wellness in der Rhön Wellness, Gesundheit und Kur in der Rhön Ferienwohnungen, Gästezimmer, Hotel und Pensionen in der Rhön Essen, Trinken, Gasthäuser in der Rhön
 
Fulda - Barockstadt am Rande der Rhön

Heertor in Fulda

Heertor Fulda

Fulda hat viel historisches zu bieten wie das Stadtschloss, die Hauptwache, Dom, Fachwerk in der Altstadt, Orangerie & Co. Doch direkt neben dem Stadtschloss in Richtung Altstadt am Busbahnhof befindet sich auch mit dem Heertor eine durchaus anschauliche Sehenswürdigkeit der Stadt Fulda aus einer anderen Epoche und wurde hier in diesem kleinen Überbleibsel doch schön erhalten. 

Eine Tafel am Heertor weist auf die Geschichte der Tores hin. 1150 wurde das Tor durch Abt Marquard errichtet und im Mittelalter umgebaut. Das Heertor in Fulda ist heute das älteste erhaltene romanische Stadttor Deutschland und war einst Durchgangspunkt für den Verkehr zwischen Frankfurt, Erfurt und Leipzig.

Heertor in Fulda

Heertor Fulda

   

Fulda