Entdecken Sie die Rhön online auf www.rhoentourist.de !

Die Rhön ist ein landschaftlich einzigartiges Mittelgebirge im Dreiländereck zwischen Bayern, Hessen und Thüringen. Geprägt wird die Rhön von unbewaldeten Kuppen, steilen und bis zu 950 Meter hohen Bergen sowie lang gezogenen, fast menschenleeren Hochebenen (Hochrhön). Schaurig wirkende düstere Hochmoore, ein raues Klima, urwüchsige Wälder und imposante Basaltblock- und Gesteinshalten, die an den vulkanischen Ursprung dieses Gebirges erinnern, verleihen der Rhön ihren besonderen Charakter.
Im März 1991 ernannte die UNESCO die Rhön zum Biosphärenreservat. Die Rhön, das sind Berge wie Wasserkuppe (950 m), Dammersfeld (928 m), Kreuzberg (928 m), Milseburg, Hohe Geba und Heidelstein, traditionsreiche Kurorte wie Bad Kissingen, Bad Salzungen und Bad Brückenau, die Barockstadt Fulda, Urlaubsorte wie Bischofsheim in der Rhön, Gersfeld, Tann, Hilders sowie eine fast unberührte Natur mit traumhaften Panoramen auf den Hochebenen der Hochrhön. Viel Spass bei Ihrem Urlaub in der Rhön!
Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in der Rhön

Wasserkuppe, Kloster Kreuzberg, Milseburg, Rotes Moor, Schwarzes Moor, Point Alpha … – die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Rhön

Die Rhön bietet eine große Zahl von attraktiven und beeindruckenden Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten. Die bekanntesten und beliebtesten in der Rhön sind dabei die Wasserkuppe, mit 950 Metern höchste Berg der Rhön, der auch als die Wiege des Segelflugs bekannt ist. Auch der Kreuzberg, mit dem Kloster Kreuzberg und der eigenen Klosterbrauerei zieht jedes Jahr hundertausende Besucher und Wallfahrer in die Rhön. Weitere bekannte Berge der Rhön sind beispielsweise die Milseburg, der Heidelstein, Dammersfeld, Hohe Geba, Bauersberg, Himmeldunk, Feuerberg, Pferdskopf, Rother Kuppe und der Wachtküppel. Neben den Bergen bietet die Rhön mit zahlreichen Hochmooren besondere Naturspektakel. Allen voran Rotes Moor und Schwarzes Moor auf der Hochrhön ziehen Wanderer in Scharen an.

CVJM Feriendorf Wildflecken Rhön
Schönau Burgwallbach
Schmalwasser Rhön
Freizeit und Sport in der Rhön

Wandern, Radfahren, Mountainbike, Wellness, Ski, Snowboard, Langlauf & Co – Aktivurlaub in der Rhön

Die Rhön ist aufgrund ihrer intakten Natur und der zentralen Lage in der Mitte Deutschlands ein sehr beliebtes Ziel für Aktivreisen. Egal ob im Winter zum Skifahren, Snowboard, Winterwandern oder Langlauf oder im Sommer zum Wandern, Radfahren und Mountainbiken, die Rhön bietet ein breites Angebot für jeden Aktivurlauber, im Sommer wie im Winter.

Rhön Fotos mit Wasserkuppe, Kreuzberg, Milseburg & Co

Fotos von den Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten und der schönen Natur des Biosphärenreservates Rhön

Lernen Sie die Rhön mit den nachfolgenden Fotos bereits vor einem möglichen Tagesausflug oder Urlaub schon jetzt online kennen und überzeugen Sie sich von der Schönheit dieses einzigartigen Mittelgebirges im Herzen Deutschlands. 

Weitere Interessante Ziele und Aktivitäten in der Rhön
  • Gemündener Hütte am Kreuzberg
  • Freibad in Bischofsheim i.d. Rhön
  • Wasserspielplatz in Bischofsheim i.d. Rhön